Weingut Gruber

Start: Flasche Wein

Spätburgunder Weißherbst Spätlese Aspisheimer Sonnenberg Spätburgunder

2020 Spätburgunder Weißherbst Spätlese trocken

Dieser Spätburgunder Weißherbst ist wie ein Blanc-de-Noirs gekeltert worden. Da aber die roten Spätburgunder Trauben im Jahr 2020 sehr reif waren und somit viel Farbe abgegeben haben, ist dieser Wein roséfarben geworden. Eigentlich ist im Saft der Spätburgunder Traube meist wenig Farbstoffe, da diese vor allem in der Beerenschale enthalten sind, aber wie gesagt im Jahr 2020 hatten die Trauben die Farbstoffe in der Beerenschale selbst nach kurzer Standzeit abgegeben. Sein Aroma erinnert an den Duft von Himbeeren und Erdbeeren mit leichtem Rotweincharakter und auch ein Hauch von Muskatnuss ist zu schmecken. Als Speisebegleiter passt er gut zu Fisch, Geflügel und Salaten oder auch zum Käse.
0,75l  6,20
Literpreis: €/l 8,27
inkl. MWSt.
zzgl. Versandkosten

Flaschen    


Lieferzeit: 2-5 Tage


Spätburgunder Weißherbst Spätlese
2020er Spätburgunder Weißherbst
Spätlese trocken
Aspisheimer Sonnenberg
Goldene Kammerpreismünze
fruchtig mit feiner Himbeer-u.Erdbeer-Note, Hauch Muskatnuss


  • Roséweinpass
  • Weinart
    Roséwein
  • Jahr
    2020
  • Rebsorte
    Spätburgunder
  • Lage
    Aspisheimer Sonnenberg
  • Qualität
    Spätlese
  • Inhalt
    0,75l
  • Alkohol
    13,5% Vol.
  • Gesamtsäure, als Weinsäure
    5,6g/l
  • Zucker
    7g/l
  • Geschmack nach Analyse
    trocken
  • enthält
    Sulfide
  • Verschluss
    Kunstkork
  • Artikelnummer
    2a
  • AP-Nr.
    4 340 048 0016 21
  • Herkunft
    Deutschland / Rheinhessen
  • Abfüllung
    Gutsabfüllung
  • Dieser Winzer wird Sie beliefern
    Gruber, Aspisheim
    Michael Gruber GbR
    Am Spangenberg 2 - 55459 Aspisheim